24.Bundeswettbewerb 2018

Auch in diesem Jahr will unsere Gruppe zum Bundeswettbewerb starten. Er findet dieses  Jahr in Dreieich bei Frankfurt , auf Hofgut Phillippseich statt. Bereits im Übungseifer versunken freuen wir uns auf diese Tage, die nicht nur eine Herausforderung darstellt, sondern auch ein gemeinschaftliches Vergnügen für uns ist.

23.Bundeswettbewerb 2016

Neun auf dem Weg in die Vulkanstadt Gedern / Hessen zum Bundeswettbewerb 2016

               

Nachdem wir eine sehr gute Vorbereitung durch unseren Musiklehrer Herrn Voit bekommen haben, starten wir am 6. Mai gut motiviert und voll Elan nach Gedern zum Wettbewerb.

Erste Reihe:  Petra Roth                        1. Stimme

                      Birgit Weinmann               1. Stimme

                      Doro Rießner                    2. Stimme

                      Judith Welß                       1. Parforce

                      Dr. Ernst-Martin Rießner   Bass

 

Zweite Reihe: Dr. Jutta Hetzel                1. Parforce

                       Uwe Schmitt                     3. Stimme

                       Tobias Rosendahl            1. Stimme

                       Wolfgang Herrmann         3. Stimme

 

Bericht und Bilder vom diesjährigen Bundeswettbewerb in Gedern

Bei herrlichstem Wetter trafen sich die Jagdhornbläser aus Deutschland um Ihr Können unter fachkundiger Jurie unter Beweis zu stellen. Es wurden Signale und Jagdstücke vom feinsten geblasen. Dieses Jahr konnte auch das Blasen zu Pferde stattfinden, da drei Pferde zur Verfügung gestellt wurden. Nebenbei wurden Freundsschaften aufgefrischt und gepflegt, oder neue gefunden. Es war rundherum eine gelungene Veranstaltung.

Wir teilnehmenden Bläser können uns über einen 2. Platz mit sehr gutem Erfolg freuen.

Wir gratulieren allen recht herzlich. Vielleicht ist es möglich auch in zwei Jahren wieder dabei zu sein.

 

 

 

Unsere Teilnehmer

Wir gratulieren zum 2. Platz in der Gruppe B gemischt

 

 

 

Unsere Bläserin Birgit Weinmann gewann " Blasen zu Pferd "

in der Einsteigerklasse in B und Es

Wir gratulieren zu diesem Erfolg

Bundeswettbewerb 2014 Bad Königshofen

Unsere Starter:   "7 in Bad Königshofen"

Von links nach rechts:

oben:   Judith Welß, Petra Roth, Doro Rießner, Dr. Ernst-Martin Rießner

unten:  Tobias Rosendahl, Birgit Weinmann und Uwe Schmidt

 

Bei herrlichem Wetter traten Gruppen aus ganz Deutschland in den Stimmungen ES, B und B gemischt zum Wettbewerb an. Viele Solisten, Duo`s und Trio`s zeigten ihr bestes.

 

Eine Abordnung unserer Gruppe, bestehend aus:

Herr Tobias Rosendahl

Frau Petra Roth

Frau Doro Rießner

Frau Judith Welß

Herr Dr. Ernst-Martin Rießner

1. Stimme

1. Stimme

2. Stimme

1. Parforce

Baß


mit Unterstützung aus Abensberg von:

Frau Birgit Weinmann

Herr Uwe Schmidt

1. Stimme

3. Stimme


fuhren zum diesjährigen Wettbewerb.

Wir dürfen uns über einen 3. Platz mit sehr gutem Erfolg freuen.

Wir gratulieren allen Teilnehmern herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg und Freude beim Jagdhorn blasen.

Es wäre schön auch in 2 Jahren wieder teilnehmen zu können.

Ein paar Impressionen vom Wettbewerb

Die 7 Kämpfer
Die 7 Kämpfer
Massenchor
Massenchor
Ein müder Bläser
Ein müder Bläser
Rathaus Bad Königshofen
Rathaus Bad Königshofen
Der Fanclub
Der Fanclub

       Ansprechpartner:    Tobias Rosendahl    

                              Tel.  0172/8504346

      E-Mail: towiro71@gmail.com